Verbreitungskarte zur Hauslandschaft der Römischen Kaiserzeit


Digital erstellte Karte mit der Darstellung der Verbreitung von Gebäudetypen im Norden und Westen der Germania magna (2. Jh. n. Chr.), wobei der geographische Raum das Gebiet der römischen Provinz in den heutigen Niederlanden bis Südschweden umfasste.

Die Basis der Kartierung bildet eine maßstabsgetreue Grundkarte (grau). Schritt eins bestand in der Kartierung von allen bekannten Fundorten von Gebäudegrundrissen innerhalb von Gehöftstrukturen. Anschließend wurden geschlossene Verbreitungsgebiete von Haustypen durch darübergelegte flächige Farbzonen wiedergegeben.

 


Auftraggeber
Prof. Dr. Hans-Jörg Nüsse, Institut für Prähistorische Archäologie, Freie Universität Berlin

Status
Bearbeitung: H.- J. Nüsse, R. Stetefeld, November 2014 beendet

Stilistik

Es wurde eine farbliche Umsetzung, keine Signaturen gewählt. Die Grundkarte wurde in Grau gehalten, darauf geteilte Legendefelder.